Banner
 
Der Dorfspatz spricht

Liebe Naturfreunde

Jawohl, es gibt mich noch und dies nicht zuletzt dank Ihnen. Ein grosses Merci an alle, die sich per Telefon, E-Mail, Post oder aber auch ganz einfach bei einem persönlichen Gespräch grossmehrheitlich positiv über den Dorfspatz geäussert haben. Das hat mich sehr gefreut und die Dorfspatz Macherinnen und Macher ebenfalls. Offenbar werde ich doch gelesen.

Wirklich? Manchmal bin ich mir nicht sicher, denn wie oft habe ich nun schon dazu aufgerufen, sich dem Natur- und Vogelschutz aktiv anzuschliessen. Je länger die Liste der Aktivmitglieder ist, desto einfacher wird es auch sein, unsere naturbedingt oftmals kurzfristigen Einsätze auch tatsächlich mit genügend helfenden Händen bewältigen zu können. Bei uns geht es nicht um ein lückenloses Dabeisein, wobei dies natürlich nicht verboten ist, sondern vielmehr darum, punktuell unterstützend mitzuarbeiten. Oft werden Freunde und Bekannte der Vorstandsmitglieder angegangen. Wie viel einfacher wäre es doch, wenn aus den eigenen Reihen Helfer rekrutiert werden könnten. Geben Sie sich einen Ruck und kommen Sie mal unverbindlich vorbei. Sämtliche Anlässe werden kurz vorher unter der Rubrik 'Aktuelles' publiziert. Und wer kein E-Mail hat, der darf jederzeit anfragen.

Kürzlich war ich bei meinem Freund Igel auf einen Schwatz. Er hat sich bitterlich beklagt, dass sein Lebensraum durch rücksichtsloses Zurückschneiden des Heckenrandes arg in Mitleidenschaft gezogen wurde. Natürlich müssen die Wege für die Zweibeiner passierbar bleiben, aber es gibt auch weniger radikale Möglichkeiten, diese frei zu halten. Einmal mehr ist es wohl auch hier so: Effizienz auf Kosten der Natur. Eigentlich müsste doch ein friedliches Nebeneinander möglich sein. Zugegebenerweise habe ich bereits mehrmals mit den Brombeeren und Gräsern gesprochen und sie gebeten, doch auf die "richtige" Seite zu wachsen. Sie sind jedoch uneinsichtig und orientieren sich beharrlich Richtung Sonnenlicht. Wahrscheinlich müsste da einfach der Mensch gescheiter sein.

Herzlich, Ihr Dorfspatz


Dorfspatz Dorfspatz Ausgabe 2009
Ausgabe 2010
Ausgabe 2011
Ausgabe 2012
Ausgabe 2013
Ausgabe 2014
Ausgabe 2015
Ausgabe 2016
Ausgabe 2017
Ausgabe 2018